S-chanf GR: Notstromaggregat und Pick-up brannten – Feuerwehr im Einsatz

S-chanf GR: Notstromaggregat und Pick-up brannten – Feuerwehr im Einsatz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In S-chanf sind am Donnerstagvormittag ein Notstromaggregat und ein Pick-up in Brand geraten. Ein Handwerker erlitt leichte Verbrennungen an einer Hand.

Handwerker waren damit beschäftigt, Betonsockel und Gerüst eines Hochspannungsleitungsmastes bei der Örtlichkeit Prasüras zu sanieren.

Strom für die Schleifarbeiten lieferte ein Notstromaggregat, das auf der Ladefläche des Pick-ups mitgeführt wurde. Um 11.13 Uhr geriet das Aggregat aufgrund eines Abgasrückstaus in Brand. Als ein 21-jähriger Handwerker das Feuer mit Wasser löschen wollte, erlitt er an der rechten Hand leichte Verbrennungen. Ein Kollege brachte ihn in ärztliche Behandlung.

Das Feuer griff rasch auf das Fahrzeug über und dieses brannte komplett aus. Die Feuerwehr Plaiv stand mit sieben Personen im Einsatz, verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf den Wald und löschte dieses rasch. Wie es zu dem Brand gekommen ist, untersucht die Kantonspolizei Graubünden.



 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

S-chanf GR: Notstromaggregat und Pick-up brannten – Feuerwehr im Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.