Am Morgen im Flachland lokal leichter Frost

22.10.2018 |  Von  |  News, Wetter
Am Morgen im Flachland lokal leichter Frost
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Heute Morgen gab es im Flachland lokal leichten Frost und recht verbreitet Bodenfrost.

In den kommenden Tagen wird es am Morgen nicht mehr so kalt.

Wie Meteonews mitteilt, gab es heute Morgen im Flachland lokal leichten Frost und recht verbreitet Bodenfrost. Im Flachland am kältesten war es dabei mit -1,9 Grad in Zürich-Flughafen (siehe untenstehende erste Liste). In erhöhten Lagen waren die Temperaturen in La Brévine im Jura mit -11,1 Grad gefolgt von Samedan im Oberengadin mit -8,4 Grad am tiefsten (siehe zweite Liste). Für Ende Oktober ist Frost aber absolut nichts Aussergewöhnliches. In den kommenden Tagen wird es am Morgen nun auch nicht mehr so kalt.

Tiefste Temperatur (<600m, Stand 07:35)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 22. Oktober 2018, 00:00 bis um 07:35 (Dauer 7h 35min)

Flachlandstationen Tiefste Temperatur (in °C)

Zürich Flughafen (436 m ü.M., ZH) -1.9
Flaach (373 m ü.M., ZH) -0.7
Delsberg (439 m ü.M., JU) -0.6
Amriswil (437 m ü.M., TG) -0.6
Breitenbach (392 m ü.M., SO) -0.4
Balsthal (489 m ü.M., SO) -0.4
Thierachern (570 m ü.M., BE) -0.4
Rafz (419 m ü.M., ZH) -0.2
Tänikon (536 m ü.M., TG) -0.1
Othmarsingen (396 m ü.M., AG) 0.0
Bischofszell (506 m ü.M., TG) 0.0
Bern-Belpmoos (510 m ü.M., BE) 0.0
Wiesendangen (490 m ü.M., ZH) 0.0
Rossemaison (453 m ü.M., JU) 0.1
Oberriet (420 m ü.M., SG) 0.1
Zürich Reckenholz (443 m ü.M., ZH) 0.5
Neftenbach (415 m ü.M., ZH) 0.5
Mervelier (549 m ü.M., JU) 0.7
Sommeri (465 m ü.M., TG) 0.7
Meiringen (589 m ü.M., BE) 0.7


Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 22. Oktober 2018, 00:00 bis um 07:35 (Dauer 7h 35min)

Bergstationen Tiefste Temperatur (in °C)

La Brévine (1050 m ü.M., NE) -11.1
Samedan (1705 m ü.M., GR) -8.4
Buffalora/Ofenpass (1970 m ü.M., GR) -8.1
Andermatt (1442 m ü.M., UR) -7.1
Glattalp (1858 m ü.M., SZ) -6.2
Le Locle (1018 m ü.M., NE) -5.7
Ulrichen (1345 m ü.M., VS) -5.2
Corvatsch (3315 m ü.M., GR) -4.8
Sils im Engadin (1803 m ü.M., GR) -4.4
Welschenrohr (679 m ü.M., SO) -3.8
Bivio (1769 m ü.M., GR) -3.8
Courtelary (685 m ü.M., BE) -3.2
Piz Martegnas (2670 m ü.M., GR) -3.2
Jungfraujoch (3580 m ü.M., BE) -2.7
Schuls (1298 m ü.M., GR) -2.7
Davos (1590 m ü.M., GR) -2.4
Vals (1254 m ü.M., GR) -2.3
Titlis (3040 m ü.M., OW) -2.0
Naluns-Schlivera (2400 m ü.M., GR) -2.0
Weissfluhjoch/Davos (2690 m ü.M., GR) -1.9

 

Quelle: MeteoNews
Artikelbild: Symbolbild © Nataliia Fedoryshyn – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Am Morgen im Flachland lokal leichter Frost

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.