Ochlenberg BE: Ampel bei Kollision beschädigt – Zeugenaufruf

Ochlenberg BE: Ampel bei Kollision beschädigt - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Ochlenberg ist am Mittwochvormittag eine stark beschädigte Ampelanlage festgestellt worden.

Der Schaden dürfte auf die Kollision eines Autos mit der Anlage zurückzuführen sein. Es werden Zeugen gesucht.

Am Mittwochvormittag, 24. Oktober 2018, stellte ein Mitarbeiter der Kantonspolizei Bern in Ochlenberg fest, dass im Bereich Neuhaus auf der Höhe Egli in Fahrtrichtung Thörigen eine Ampelanlage bei einer dortigen Baustelle stark beschädigt worden war. Der Sachschaden beläuft sich gemäss ersten Schätzungen auf rund 10 000 Franken.

Gestützt auf erste Abklärungen vor Ort und das Spurenbild dürfte der Schaden auf die Kollision eines Autos mit der Anlage zurückzuführen sein. Aktuellen Erkenntnissen zufolge ist davon auszugehen, dass um zirka 1025 Uhr ein Auto von Leimiswil herkommend in Richtung Thörigen unterwegs gewesen und in der Folge in die Ampelanlage geprallt ist.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des Unfallfahrzeugs, aber auch Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

 

Quelle: Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild (© bmf-foto.de – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ochlenberg BE: Ampel bei Kollision beschädigt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.