Baden AG: Polizei-Grosseinsatz nach telefonischer Drohung bei „Manor“-Filiale

01.11.2018 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz
Baden AG: Polizei-Grosseinsatz nach telefonischer Drohung bei „Manor“-Filiale
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Baden löste ein Drohanruf einen grossen Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Mehrere hundert Personen wurden aus Liegenschaften evakuiert. Der Einsatz ist noch nicht abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Die Kantonspolizei Aargau erhielt am Donnerstagmorgen, 1. November 2018, kurz vor 09.30 Uhr die Meldung, wonach bei der „Manor“-Filiale in Baden vorgängig eine telefonische Drohung eingegangen sei.

Rasch rückten mehrere Einsatzkräfte an den Schlossbergplatz in Baden ein. Die Polizei begann umgehend mit der Evakuation des Warenhauses und benachbarter Liegenschaften. Zudem wurde der Schlossbergplatz gesperrt.

Mehrere Dutzend Einsatzkräfte von Kantonspolizei, Stadtpolizei Baden, Regionalpolizei Brugg sowie ein Detachement der Feuerwehr Baden sowie eine Ambulanzbesatzung stehen vor Ort im Einsatz.

Strafuntersuchung und Ermittlungen eingeleitet

Die Durchsuchung des Gebäudes ist noch im Gange. Bislang stiess die Polizei, die von Diensthundeführern der Schweizerischen Grenzwache unterstützt wird, auf keine verdächtigen Gegenstände.

Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Drohung eingeleitet.

Die Polizei wird informieren, wenn der Gefahrenbereich wieder für Dritte zugänglich gemacht werden kann und die Massnahmen aufgehoben werden können.

Nachtrag: Polizei gibt gesperrte Bereiche ausserhalb Objekt frei

Um 15.45 Uhr konnte der Schlossbergplatz in Baden wieder frei gegeben werden. Die Durchsuchung der von der Drohung betroffenen Liegenschaft ergab keinen konkreten Hinweis auf gefährliche Gegenstände oder Stoffe.




 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Baden AG: Polizei-Grosseinsatz nach telefonischer Drohung bei „Manor“-Filiale

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.