Siders VS: Personenwagen fährt nach Kollision mit Fussgänger davon

Siders VS: Personenwagen fährt nach Kollision mit Fussgänger davon
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag, 3. November 2018 gegen 19:00 Uhr ereignete sich in Siders, auf der Avenue des Alpes ein Verkehrsunfall. Ein Fussgänger wurde dabei verletzt.

Am vergangenen Freitagabend wurde ein 56-jähriger Fussgänger auf der Avenue des Alpes in Siders von einem Personenwagen angefahren.

Der Fahrzeuglenker setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Der verletzte Mann wurde mit der Ambulanz in die Notaufnahme des Spitals Sitten transportiert.

Zeugenaufruf

Sämtliche Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 027 326 56 56 bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Bildquelle: Kantonspolizei Wallis

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Siders VS: Personenwagen fährt nach Kollision mit Fussgänger davon

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.