Wahrsagerin betrügt 53-jährige Frau – ergaunert hohe Geldsumme

Wahrsagerin betrügt 53-jährige Frau - ergaunert hohe Geldsumme
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Eine 53-jährige Ludwigshafenerin fiel auf eine dreiste Betrügerin rein. In der Zeit vom 20.10. bis 24.10.2018 traf sich die Frau mit einer Wahrsagerin, die sich „Claudia“ nannte, im Stadtgebiet Ludwigshafen.

Für die Dienste verlangte die Betrügerin insgesamt 12 670 Euro und einen Armreif. Die 53-Jährige ging auf das Geschäft ein und übergab den hohen Geldbetrag und einen Armreif der Wahrsagerin.

Der Sohn der 53-Jährigen bekam den Betrug mit und forderte gemeinsam mit seiner Mutter das Geld von der Wahrsagerin zurück. Am 25.10.2018 lag das Geld mit dem Armreif im Briefkasten der 53-Jährigen.

Die Wahrsagerin war circa 1,60 m gross und trug dunkelbraune schulterlange Haare. Darüber hinaus war sie offensichtlich schwanger.

Die Polizei sucht jetzt nun nach weiteren Geschädigten, die mit der Wahrsagerin in Kontakt getreten sind. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer +49 (0) 621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Artikelbild: Symbolbild (© nullplus – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wahrsagerin betrügt 53-jährige Frau – ergaunert hohe Geldsumme

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.