Gossau SG: Rollerfahrer (16) mit Kind (8) auf Fahrrad kollidiert

Gossau SG: Rollerfahrer (16) mit Kind (8) auf Fahrrad kollidiert
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochmittag (07.11.2018), um 12:10 Uhr, ist es auf der Lindenbergstrasse zu einem Unfall zwischen einem Roller- und einem Velofahrer gekommen.

Ein 16-Jähriger fuhr auf seinem Roller von Andwil in Richtung Gossau. Als er auf der rechten Strassenseite ein 8-jähriges Kind bemerkte, das auf seinem Fahrrad von einem Parkplatz her auf die Strasse fuhr und dort anhielt, leitete er umgehend eine Vollbremsung ein.

Er konnte die Kollision mit dem Jungen jedoch nicht mehr verhindern und beide kamen zu Fall. Dabei zogen sie sich eher leichte Verletzungen zu. Der 8-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Gossau SG: Rollerfahrer (16) mit Kind (8) auf Fahrrad kollidiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.