Hochschwangere Fahrradfahrerin (37) von Auto erfasst – lebensgefährlich verletzt

Hochschwangere Fahrradfahrerin (37) von Auto erfasst - lebensgefährlich verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochmittag, um kurz nach 15 Uhr, hat eine 83-jährige Toyota-Fahrerin das Rotlicht der Ampel Höhe des Bahnhofs auf der Christian-Scheerer-Strasse übersehen und ist gegen eine hochschwangere Radfahrerin gefahren.

Die 83-Jährige war zuvor mit ihrem Toyota vom Aesculap Kreisel her kommend in Richtung Möhringen unterwegs. An der Ampelanlage auf Höhe des Bahnhofs übersah sie die rote Ampel.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich auf dem Fussgängerüberweg eine 37-jährige Fahrradfahrerin, die die Christian-Scheerer-Strasse in Richtung Aesculap ordnungsgemäss überquerte.

Die hochschwangere Radfahrerin wurde von dem Toyota erfasst und daraufhin mehrere Meter weit auf die Fahrbahn geschleudert. Sie trug keinen Fahrradhelm.

Die 37-Jährige wurde durch den Zusammenprall mit dem Toyota lebensgefährlich verletzt, weshalb sie mit einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar-Klinikum geflogen werden musste.

Die 83-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Tuttlingen.

Es entstand ein Sachschaden von mindestens 11.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Christian-Scheerer-Strasse in beide Richtungen voll gesperrt werden. Um etwa 16.30 Uhr war die Fahrbahn stadteinwärts wieder zweispurig befahrbar.

 

Quelle: Polizeipräsidium Tuttlingen
Artikelbild: Symbolbild (© Rauf Aliyev – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Hochschwangere Fahrradfahrerin (37) von Auto erfasst – lebensgefährlich verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.