Münsterlingen TG: 45-jährige Frau wird seit Ende Oktober 2018 vermisst

Münsterlingen TG: 45-jährige Frau wird seit Ende Oktober 2018 vermisst
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit Ende Oktober wird in Münsterlingen die 45-jährige Karin Speck vermisst. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Hinweise.

Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass die Vermisste letztmals am 28. Oktober an ihrem Arbeitsort in Münsterlingen gesehen wurde. Seither wird die 45-Jährige vermisst.

Am 7. November konnte ihr Fahrzeug in Einsiedeln / SZ aufgefunden werden. Die Kantonspolizei Schwyz hat umgehend umfangreiche Suchaktionen eingeleitet, die bisher ohne Ergebnis blieben.

Karin Speck ist rund 165 Zentimeter gross und korpulent. Sie hatte zum Zeitpunkt ihres Verschwindens halblange braune Haare und ist Brillenträgerin. Die Vermisste hat eine psychische Erkrankung.

Wer Angaben zum Verbleib von Karin Speck machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 zu melden.

 

Quelle: Kapo TG
Bildquelle: Kapo TG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Münsterlingen TG: 45-jährige Frau wird seit Ende Oktober 2018 vermisst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.