Ein Todesopfer bei Grossbrand im Klinikum Konstanz – Video

Ein Todesopfer bei Grossbrand im Klinikum Konstanz - Video
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Aus bislang unbekannter Ursache brach am Freitagabend gegen 19.30 Uhr im Klinikum Konstanz ein Brand aus, bei dem eine männliche Person tödliche Verletzungen erlitt.

Des Weiteren werden momentan fünf Personen wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung im Klinikum Konstanz behandelt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hat das Feuer seinen Ausgang in einem Raum im fünften Stockwerk, Ebene G, des Altbaus genommen.

Zur Bekämpfung des Brandes waren die Freiwilligen Feuerwehren Konstanz und Radolfzell, mit Unterstützung aus der Schweiz, im Einsatz. Den Feuerwehren gelang es, gegen 21.00 Uhr, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. An den Brandort angrenzende Bereiche des Klinikums wurden evakuiert.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Höhe des Sachschadens kann bisher nicht beziffert werden.



 

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz
Artikelbild: Symbolbild (© fluke samed – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ein Todesopfer bei Grossbrand im Klinikum Konstanz – Video

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.