Illegale Abfallentsorgung auf einem Parkplatz

Illegale Abfallentsorgung auf einem Parkplatz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wie der Polizei in Bergen auf Rügen am heutigen Vormittag, dem 19.11.2018, angezeigt wurde, kam es in der vergangenen Woche auf einem Parkplatz an der Bundesstrasse 96 bei Ralswiek zu einer unerlaubten Abfallentsorgung.

Nach bisherigen Erkenntnissen entledigten sich im Zeitraum vom 14.11.2018, 12:00 Uhr zum 16.11.2018, 08:00 Uhr der oder die bislang unbekannten Tatverdächtigen diverser Baustoffe wie Dämmwolle, Dachpappe, Plastik und anderen Gebäuderesten auf diesem Parkplatz. Dem Anschein nach könnte es sich bei diesen Stoffen um eine ehemalige Laube handeln, die offenbar mittels eines Lkw-Gespannes dort entsorgt wurde.

Die Kriminalpolizei in Bergen hat die Ermittlungen zum unerlaubten Umgang mit gefährlichen Abfällen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat beispielsweise das unerlaubte Abladen der Gebäudereste gesehen und kann Angaben zu den mutmasslichen Tätern bzw. deren Fahrzeug machen? Wer hat möglicherweise in der Umgebung den Abriss oder eine Neuerung eines Gebäudes beobachtet und kann dazu Hinweise geben? Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Bergen (+49 (0) 3838/8100) oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

 

Quelle: Polizeiinspektion Stralsund
Bildquelle: © Polizei Bergen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Illegale Abfallentsorgung auf einem Parkplatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.