Biel BE: Grössere Menge Kokain sichergestellt – drei Personen in U-Haft

Biel BE: Grössere Menge Kokain sichergestellt - drei Personen in U-Haft
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der Kantonspolizei Bern ist es im Rahmen von Ermittlungen gelungen in Biel mehr als zwei Kilogramm Kokain sicherzustellen. Drei Männer und eine Frau wurden angehalten. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft.

Im Zusammenhang mit polizeilichen Ermittlungen zu einem Drogenhandel in Biel ist es der Kantonspolizei Bern gelungen vier mutmasslich tatbeteiligte Personen zu identifizieren.

Die drei Männer und die Frau wurden im Rahmen einer gezielten Aktion am Sonntag, 18. November 2018, in Biel angehalten. Im Zuge mehrerer Hausdurchsuchungen konnte die Kantonspolizei Bern zudem mehr als zwei Kilogramm Kokain sowie mehrere zehntausend Franken Bargeld in unterschiedlicher Stückelung sicherstellen.

Zwei der Männer im Alter von 29 und 38 Jahren sowie die 43-jährige Frau wurden in Untersuchungshaft genommen. Der 47-jährige dritte Mann wurde nach den Abklärungen aus der vorläufigen Festnahme entlassen.

Die Kantonspolizei Bern hat weitere Ermittlungen aufgenommen. Dabei sollen unter anderem auch die Rollen der vier Angehaltenen im Zusammenhang mit dem mutmasslichen Drogenhandel geklärt werden.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland / Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild © Kapo Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Biel BE: Grössere Menge Kokain sichergestellt – drei Personen in U-Haft

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.