Mitarbeiterin von Ladendiebin geschlagen und bespuckt

Mitarbeiterin von Ladendiebin geschlagen und bespuckt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Mann und eine Frau betraten am Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, den Restpostenmarkt Am Tischplatt in Bad Frankenhausen.

Als die Beiden den Markt, ohne etwas zu kaufen, wieder verlassen wollten, wurden sie durch eine Mitarbeiterin angesprochen. Sie hatte Waren im Beutel der Beiden gesehen, die sie jedoch nicht auf das Kassenband legten.

Doch statt stehen zu bleiben, beschleunigten die Diebe ihren Schritt und verliessen den Markt.

Der Mitarbeiterin gelang es, die Frau festzuhalten. Der Mann rannte davon.

Die Ladendiebin wehrte sich, spuckte, schlug und trat nach der Mitarbeiterin, deren Brille dabei beschädigt wurde.

Wenig später kehrte auch der zuvor geflüchtete Mann zurück. Er stiess die Mitarbeiterin zur Seite. Anschliessend konnten er und seine Begleiterin gemeinsam flüchten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Was genau die Beiden auf ihrer Diebestour durch den Markt erbeuteten, ist nicht bekannt.

 

Quelle: Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Nordhausen
Artikelbild: Symbolbild (© TeodorLazarev – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mitarbeiterin von Ladendiebin geschlagen und bespuckt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.