Schwerer Verkehrsunfall: Lastwagen fährt über „rot“ und erfasst 11-jähriges Kind

Schwerer Verkehrsunfall: Lastwagen fährt über
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich in der Sofienstrasse ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein Kind verletzt wurde.

Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer fuhr demnach um kurz nach 7 Uhr auf der Sofienstrasse in Richtung Neckar, wobei er die rote Ampel auf Höhe der Plöck missachtete. Ein 11-Jähriger, der gerade fussläufig bei Grünlicht die Strasse überquerte, wurde vom Lkw erfasst und landete mehrere Meter weiter auf der Fahrbahn.

Das Kind wurde dabei verletzt, war an der Unfallstelle aber ansprechbar und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Über das Ausmass der Verletzungen kann bislang keine Angabe gemacht werden.

Während der Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen gesperrt, wodurch es zu geringen Verkehrsstörungen kam.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Artikelbild: Symbolbild (© Andrey Armyagov – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schwerer Verkehrsunfall: Lastwagen fährt über „rot“ und erfasst 11-jähriges Kind

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.