17-Jähriger Schüler schleudert Stuhl in Richtung Lehrerin

17-Jähriger Schüler schleudert Stuhl in Richtung Lehrerin
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein 17-jähriger Schüler löste am Montagvormittag einen Polizeieinsatz aus und sorgte in der Berufsschule für Aufsehen.

Angefangen hatte es offenbar zunächst im Klassenzimmer. Der Schüler war offenbar unzufrieden und wurde zunehmend aggressiver. Er habe auch einen Stuhl in Richtung seiner Lehrerin geworfen. Die Mitschüler versuchten den 17-Jährigen zu beruhigen, um einen Angriff gegen die Lehrerin zu vermeiden. Weitere Lehrkräfte wurden auf den Vorfall aufmerksam und mischten sich ein.

Mit dem aufgebrachten Schüler wurde nun das Sekretariat aufgesucht. Im Gespräch mit den Lehrern wurde der Junge weiter aggressiver. Weil er nicht zu beruhigen war, mit den Fäusten gegen die Wand schlug und er die Bedienstete fortlaufend beleidigte, wurde die Polizei hinzugezogen.

Der junge Mann wollte sich nicht ausweisen und verweigerte den Beamten gegenüber beharrlich seine Personalien. Gegen die nun anstehende Durchsuchung seiner Person wehrte er sich und ging mit Fäusten auf die Polizeistreife los. Der Junge musste nun gewaltsam zu Boden gebracht und fixiert werden. Hierzu kam auch von Seiten der Polizei ein Pfefferspray zum Einsatz.

Der Schüler wurde in Polizeigewahrsam genommen, der einige Zeit später nach den polizeilichen Ermittlungen aufgehoben wurde.

 

Quelle: Polizeipräsidium Aalen
Artikelbild: Symbolbild (© Tobias Arhelger – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

17-Jähriger Schüler schleudert Stuhl in Richtung Lehrerin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.