82-jährige Frau bestohlen – rechtswidrig Bargeld abgehoben

82-jährige Frau bestohlen - rechtswidrig Bargeld abgehoben
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bereits am Freitag, den 10.08.2018, entwendeten Unbekannte in einem Supermarkt auf der Karl-Meyer-Strasse in Rotthausen in der Zeit von circa 15:00 Uhr bis circa 15:30 Uhr die Geldbörse einer 82-jährigen Gelsenkirchenerin.

Die Seniorin stellte an der Kasse des Verbrauchermarktes fest, dass sich ihre Börse mit Bargeld, persönlichen Papieren und ihrer Debitkarte nicht mehr in ihrer Einkaufstasche befand.

Gegen 15:35 Uhr verfügte ein bislang unbekannter Mann mit der entwendeten Debitkarte rechtswidrig Bargeld an einem Geldautomaten in Rotthausen.

Die Videoüberwachung des Geldinstitutes filmte diesen Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben.



Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Personen und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern +49 (0) 209 / 365 – 8112 (KK21) oder – 8240 (Kriminalwache).

 

Quelle: Polizei Gelsenkirchen
Bildquelle: Polizei Gelsenkirchen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

82-jährige Frau bestohlen – rechtswidrig Bargeld abgehoben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.