Mann fährt schwarz und attackiert Busfahrerin

Mann fährt schwarz und attackiert Busfahrerin
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei bittet um Mithilfe: Gesucht wird ein Mann (mit Tätowierung am rechten Unterarm), der in einem Linienbus eine Busfahrerin beleidigt und angegriffen haben soll.

Der gesuchte Tatverdächtige betrat am 08.09.2018, gegen 15:31 Uhr mit einer weiteren unbekannten Person die Buslinie 226 (Fahrtrichtung von Oer-Erkenschwick nach Marl-Mitte) und versuchte mittels Vorlage eines bereits ungültigen Fahrausweises sich die Busfahrt zu erschleichen.

Bei der Kontrolle des Fahrausweises durch die Busfahrerin entriss er ihr die zuvor ausgehändigte Geldbörse und verletzte hierdurch die Busfahrerin leicht am linken Unterarm. Anschliessend flüchtete er aus dem Bus in unbekannte Richtung.

Wer kann Hinweise zu dem gesuchten Tatverdächtigen geben?





 

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen
Bildquelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mann fährt schwarz und attackiert Busfahrerin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.