Unterseen BE: Mann von drei Unbekannten in seiner Wohnung beraubt – Zeugenaufruf

Unterseen BE: Mann von drei Unbekannten in seiner Wohnung beraubt - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht auf Mittwoch ist in Unterseen ein Mann von drei Unbekannten in seiner Wohnung festgehalten und beraubt worden. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, kurz nach 00.15 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass zuvor in Unterseen ein Mann von drei Unbekannten in seiner Wohnung bedroht, festgehalten und beraubt worden sei.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen hatten sich die unbekannten Männer Zutritt zur Wohnung an der Seestrasse verschafft und daraufhin vom Bewohner, die Herausgabe von Wertsachen gefordert. Zwei der Männer durchsuchten gemäss Aussagen einen Teil der Räumlichkeiten, während der dritte das Opfer festhielt. Schliesslich entfernten sich die Täter mit der Beute in unbekannte Richtung.

Der Bewohner konnte sich befreien und anschliessend die Polizei alarmieren. Er wurde leicht verletzt.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Oberland Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Personen, welche in der Zeit von 21.00 Uhr bis Mitternacht im Raum Unterseen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Oberland / Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild © Kapo Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Unterseen BE: Mann von drei Unbekannten in seiner Wohnung beraubt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.