Ey Mann – Wo ist mein Auto?

Ey Mann - Wo ist mein Auto?
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Das dachte sich wohl auch eine 21-Jährige, als sie am Mittwoch (05.12.2018) verzweifelt ihr Auto suchte.

Um 18 Uhr erhielt die Polizei einen aufgelösten Anruf von der jungen Frau. Nach einer Shoppingtour in der Rheingalerie (Im Zollhof) hätte sie plötzlich festgestellt, dass ihr Auto im dortigen Parkhaus gestohlen worden sei.

Sie hätte bereits über eine Stunde alle Parkebenen abgesucht und ihren weissen Kleinwagen nicht gefunden. Gemeinsam mit dem Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums werde sie aber nochmal die vielen Parkebenen absuchen.

Zirka zwei Stunden später schlug die 21-Jährige bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 zu Fuss auf, um ihre Anzeige aufzugeben, da diese Suchaktion auch nicht erfolgreich war. Parallel machte sich eine Streife auf den Weg in das bereits geschlossene Parkhaus und machte sich auch auf die Suche nach dem Kleinwagen.

Lang mussten die Polizeibeamten nicht suchen. Das Auto stand nämlich mutterseelenallein und unberührt im Parkhaus.

 

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Artikelbild: Symbolbild (© WAYHOME studio – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ey Mann – Wo ist mein Auto?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.