Mit geklauter EC-Karte Geld abgehoben – Wer kennt den Betrüger auf den Fotos?

Mit geklauter EC-Karte Geld abgehoben - Wer kennt den Betrüger auf den Fotos?
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kriminalpolizei Weimar bittet um Mithilfe. Bereits am 25. August 2018 wurde einem Mann am Nachmittag in einem Restaurant in Weimar die Geldbörse gestohlen.

Der Mann war nach dem Bezahlen noch einmal Austreten gegangen. Er stellte seinen Rollator vor der Toilette ab und legte seinen Rucksack darauf ab.

Als er kurze Zeit später wieder aus der Kabine kam, stand der Rucksack offen, sein Portmonee war nicht mehr darin. Der Geschädigte hatte gehört, wie ein anderer Mann die Toilette besuchte, sie jedoch vor ihm wieder verliess.

Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte hob der Unbekannte noch am selben Tag an zwei unterschiedlichen Geldautomaten 1.600 Euro ab. Der Geldabhebevorgang wurde durch eine Kamera aufgezeichnet. Ein richterlicher Beschluss ermöglicht die Öffentlichkeitsfahndung.

Die Kripo Weimar bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise: Wer erkennt den Mann auf den Fotos? Möglicherweise ist er Fahrradfahrer, sein rechtes Hosenbein war zum Zeitpunkt der Geldabhebung hochgekrempelt. Hinweise bitte unter Tel. 03643-8820.






 

Quelle: Landespolizeiinspektion Jena
Bildquelle: Landespolizeiinspektion Jena

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mit geklauter EC-Karte Geld abgehoben – Wer kennt den Betrüger auf den Fotos?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.