Wetter Schweiz / Vom Winde verweht: Marielou brachte teils Orkanböen

08.12.2018 |  Von  |  News, Wetter
Wetter Schweiz / Vom Winde verweht: Marielou brachte teils Orkanböen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der vergangen Nacht lenkte Tiefdruckgebiet Marielou eine Kaltfront in Richtung Alpenraum. Damit einhergehend gab es zum Teil kräftigen Niederschlag, insbesondere aber starken bis stürmischen Südwest- bis Westwind.

Auf den Bergen wurden gar Orkanböen erreicht.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, erreichte in der vergangenen Nacht eine markante Kaltfront die Schweiz. Dabei gab es kräftige Niederschläge mit örtlich eingelagerten Gewittern. Auffällig war aber insbesondere der starke bis stürmische Südwest- bis Westwind. Im Flachland wurden verbreitet Böen von 80 bis 90 km/h erreicht, stellenweise sogar über 100 km/h (siehe beigefügte Hitliste). Auf den Bergen wurden an mehreren Stationen Orkanböen gemessen. Die stärkste Böe wurde mit 152 km/h auf dem Crap Masegn, direkt gefolgt von Chasseral mit 151 km/h, registriert.

Auch das Wochenende steht ganz im Zeichen von Wind. Heute Samstag sind mit einem mässigen bis starken Südwestwind im Flachland Böen von 50 bis 70 km/h denkbar, in der Nacht auf Sonntag und am Sonntag können dann die Windspitzen sogar noch etwas höher liegen als jene in der vergangenen Nacht. Auf den Bergen sind erneut Orkanböen möglich.

Stärkste Windböen (<800m, Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 7. Dezember 2018, 18:00 bis zum 8. Dezember 2018, 06:00 (Dauer 12h)

Flachlandstationen

St. Chrischona 111
Bière 106
Mühleberg-Stockeren 102
Cressier 100
Egolzwil 100
Delsberg 94
Neuenburg 91
Bad Ragaz 91
Le Bouveret 90
Salen-Reutenen, Homburg TG 88
Schaffhausen 85
Sankt Gallen 84
Evionnaz 82
Grenchen 82
Möhlin 81
Leibstadt 81
Steckborn 81
Schüpfheim 80
Oberägeri 80
Würenlingen 79

Stärkste Windböen (>800m, Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 7. Dezember 2018, 18:00 bis zum 8. Dezember 2018, 06:00 (Dauer 12h)

Bergstationen

Crap Masegn 152
Chasseral 151
Säntis 131
Bantiger 129
Weissfluhjoch/Davos 122
Pilatus 115
Eggishorn 115
La Dôle 114
Hörnli 113
Moléson 113
Gornergrat 106
Napf 104
Monte Generoso 99
Robbia 99
Matro 98
Plaffeien 96
Grimsel 96
Uetliberg 95
Einsiedeln 95
Simplon Dorf 94

 

Quelle: MeteoSchweiz
Artikelbild: Symbolbild © Sander van der Werf – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wetter Schweiz / Vom Winde verweht: Marielou brachte teils Orkanböen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.