Muttenz BL: Drei Unbekannte berauben Mann um mehrere Tausend Franken

Muttenz BL: Drei Unbekannte berauben Mann um mehrere Tausend Franken
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitag, 18. Januar 2019, kurz vor 09.45 Uhr, wurde bei der Unterführung Schützenstrasse / Apfhalterstrasse in Muttenz BL ein Mann von drei Unbekannten überfallen. Die unbekannte Täterschaft erbeutete mehrere Tausend Franken.

Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 66-jähriger Mann zu Fuss von der Tramhaltestelle „Schützenhaus“ auf der Schützenstrasse in Richtung Apfhalterstrasse unterwegs. Bei der Unterführung wurde er von einer unbekannten Person von hinten festgehalten. Gleichzeitig kamen zwei Männer auf ihn zu und entrissen ihm eine Stofftasche mit mehreren tausend Franken Bargeld. Anschliessend flüchtete die unbekannte Täterschaft durch die St. Jakobstrasse in Richtung Rennbahnkreuzung.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche Angaben zu den drei Tätern machen können.

Signalement:

• Gesucht werden drei Jugendliche im Alter zwischen 18 und 20 Jahren.

• Alle drei Personen trugen blaue Jeans und blaue resp. schwarze Turnschuhe. Einer der Täter trug eine schwarze Lederjacke.

• Eine Person sprach Schweizerdeutsch, die beiden anderen Täter türkisch.

Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Artikelbild: Abscent – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Muttenz BL: Drei Unbekannte berauben Mann um mehrere Tausend Franken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.