Vermisstensuche nach 15-jährigem Mädchen (sehbehindert) – Hinweise erbeten

Vermisstensuche nach 15-jährigem Mädchen (sehbehindert) – Hinweise erbeten
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit Sonntag (17.02.19), 18:00 Uhr, wird die 15-jährige L. N. aus Westerland/Sylt vermisst. L. ist wesentlich sehbehindert und hat einen dadurch bedingt verlangsamten und vorsichtigen Gang.

Sie ist ca. 170 cm groß und wiegt ca. 75 Kg. Sie hat lange dunkle Haare und trägt eine lange, dunkle Daunenjacke.

L. hält sich möglicherweise im Raum Flensburg auf. Sie ist allerdings sehr mobil und könnte durchaus ihre kostenlosen Beförderungsmöglichkeiten in öffentlichen Verkehrsbetrieben nutzen.

Wer L. gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit Kriminalpolizei Sylt unter 04651/70470 in Verbindung zu setzen oder den Polizeiruf 110 zu wählen.


Update, 21.02.2019

Vermisstes 15-jähriges Mädchen ist wieder zurück

 

Quelle: Polizeidirektion Flensburg
Artikelbild: Symbolbild © Eddi_m – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Vermisstensuche nach 15-jährigem Mädchen (sehbehindert) – Hinweise erbeten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.