Vermisster Mann (79) möglicherweise in hilfloser Lage – Zeugenaufruf

Vermisster Mann (79) möglicherweise in hilfloser Lage - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der 79-jährige Gerald E. aus Bammental wird seit Montagmittag, 18.02.2019 vermisst. Nach den derzeitigen Erkenntnissen bestand letztmalig am Sonntagmittag, gegen 12.30 Uhr telefonischer Kontakt zu dem Mann.

In der Vergangenheit habe er sich häufig im Schwarzwald (Feldberg, Höllental, Freiburg), in Bayern (Garmisch-Partenkirchen) und in der Pfalz (Bereich Neustadt/Weinstraße) aufgehalten und sich jeweils mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegt.

Erste Ermittlungen ergaben Hinweise darauf, dass sich der Vermisste zuletzt im Bereich Neckargerach / Heilbronn aufgehalten haben soll.

Der Vermisste soll körperlich fit und orientiert sein. Er sei jedoch psychisch labil und auf ärztlich verordnete Medikamente angewiesen.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der 79-Jährige in einer hilflosen Lage befindet.

Besondere Merkmale

Der Vermisste trug einen olivgrünen Blouson, beige Cordhose, schwarze Schuhe und eine dunkelblaue Cord-Mütze.
Häufig trage er einen oder mehrere dicke Pullover unter der Jacke.

Soweit bekannt, soll er einen blauen Rucksack mitführen.





Wer hat den Vermissten seit dem 18.02.2019 gesehen oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?

Polizeipräsidium Mannheim
Kriminalkommissariat Heidelberg
Römerstr. 2 – 4
69115 Heidelberg

Tel.: 0621 174 4444 oder
Tel: 07131 104 4444

E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Bildquelle: Polizeipräsidium Mannheim

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Vermisster Mann (79) möglicherweise in hilfloser Lage – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.