Radfahrerin von Lkw überfahren und getötet

Radfahrerin von Lkw überfahren und getötet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem tragischen Unfall am gestrigen Abend gegen 20.20 Uhr wurde in Barnstorf eine 69-jährige Radfahrerin aus Barnstorf getötet.

Die Radfahrerin befuhr den Fuß- und Radweg an der Osnabrücker Straße aus Richtung Diepholz in Richtung Ortsmitte. Kurz vor der Einmündung Walsener Straße fuhr sie aus noch unerklärlichen Gründen unvermittelt vom Radweg auf die Fahrbahn. Ein in gleicher Richtung fahrender Lkw konnte nicht mehr ausweichen und überfuhr die Radfahrerin.

Für die 69-Jährige kam jede Hilfe zu spät, sie wurde unmittelbar beim Überfahren getötet.

Der Lkw-Fahrer aus Wallenhorst stand unter Schock und wurde durch einen Ersatzfahrer abgelöst.

Für die Unfallaufnahme und ersten Ermittlungen der Polizei musste die B 51 bis ca. 23.00 Uhr voll gesperrt werden.

Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

 

Quelle: Polizeiinspektion Diepholz
Artikelbild: Symbolbild (© Dragana Gordic – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Radfahrerin von Lkw überfahren und getötet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.