Chur GR: Diebesbande (fünf Eritreer) verübte insgesamt 29 Straftaten

Chur GR: Diebesbande (fünf Eritreer) verübte insgesamt 29 Straftaten
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Graubünden hat insgesamt 29 Straftaten im Raume Chur aufgeklärt. Bei der mutmasslichen Täterschaft handelt es sich um fünf eritreische Staatsangehörige.

Die Kantonspolizei Graubünden führte in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Graubünden ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen eine mutmassliche Diebesbande durch.

Den fünf männlichen Beschuldigten können insgesamt 29 Vermögensdelikte nachgewiesen werden. Diese haben sie in unterschiedlicher Zusammensetzung zwischen Oktober 2018 und Anfang Februar 2019 begangen. Es handelt sich dabei um Einbruch- sowie Einschleichdiebstähle, Fahrzeugaufbrüche, unbewaffneten Raub, Entreissdiebstähle sowie Sachbeschädigungen. Die fünf Eritreer erbeuteten Bargeld und Wertgegenstände in der Höhe von knapp 18’000 Franken. Sie sind verantwortlich für einen Sachschaden von rund 24’000 Franken. Nebst den Vermögensdelikten müssen sich die fünf Beschuldigten, im Alter zwischen 20 und 26 Jahren, auch wegen Verstössen gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der Justiz verantworten.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Chur GR: Diebesbande (fünf Eritreer) verübte insgesamt 29 Straftaten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.