Elfjährige Schülerinnen angefahren

Elfjährige Schülerinnen angefahren
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Heute Morgen (19. März 2019) um 7:45 Uhr sind auf der Uerdinger Straße zwei elfjährige Mädchen angefahren worden.

Die Schülerinnen wollten um 7:45 Uhr an der Haltestelle Kaiserstraße aus der Straßenbahn aussteigen, als ein Auto versuchte, an der Straßenbahn vorbei zu fahren.

Das Fahrzeug erfasste beide Mädchen. Eine der Schülerinnen wurde dabei schwer, die andere leicht verletzt. Die Mädchen wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Quelle: Polizeipräsidium Krefeld
Artikelbild: Symbolbild (© Christian Horz – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Elfjährige Schülerinnen angefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.