9-jähriger von Auto angefahren

9-jähriger von Auto angefahren
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Zu einem Verkehrsunfall mit einem neun Jahre alten Jungen kam es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr kurz vor der Esso Tankstelle.

Mit ihrem Mercedes befuhr eine 24 Jahre alte Frau die Straße Gündenhausen und kam aus dem Hieber-Kreisverkehr in Fahrtrichtung Maulburg. Kurz vor der dortigen Esso Tankstelle war ein 9-jähriger Junge im Begriff, die Straße zu überqueren. Die 24-jährige erkannte die Absicht zu spät.

Sie bremste dann sofort, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Junge bei niedriger Geschwindigkeit im Bein- und Hüftbereich vom Auto erfasst wurde. Er schlug mit dem Kopf noch auf die Motorhaube und fiel auf die Straße, stand aber sofort wieder auf.

Er hatte Glück im Unglück, da er sich bei dem Unfall nicht verletzte, was eine Rettungswagenbesetzung bestätigte.

Am Mercedes entstand kein Sachschaden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg
Artikelbild: Symbolbild (© FooTToo – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

9-jähriger von Auto angefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.