Verkehrsunfall: 22-jährige Fahrerin verstirbt an der Unfallstelle

Verkehrsunfall: 22-jährige Fahrerin verstirbt an der Unfallstelle

Eine 22jährige Frau verstarb heute bei einem Verkehrsunfall in Bedburg-Hau.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Heute (03.04.2019) wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau um 07:37 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Sommerlandstraße in Hasselt alarmiert.

Zwischen Koppelstraße und Klompstraße war es zu einem Zusammenstoß eines Renault Clio mit einem Fiat Ducato Transporter gekommen.

Bei dem Zusammenstoß wurden der 50-jährige Fahrer des Fiat Transporters sowie die 22-jährige Fahrerin des Renault Clio in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Für die 22-jährige Frau aus Kleve kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie vertarb noch an der Unfallstelle. Der 50-jährige Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Im Einsatz waren etwa 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau sowie des Rettungsdienstes. Die Einsatzleitung hatten die Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann. Die Unfallstelle war bis gegen 10.20 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

 

Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Bildquelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Verkehrsunfall: 22-jährige Fahrerin verstirbt an der Unfallstelle

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.