Hindelbank / Oberburg BE: Grosse Anzahl zerbrochener Glasflaschen auf der Strasse

Hindelbank / Oberburg BE: Grosse Anzahl zerbrochener Glasflaschen auf der Strasse
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Entlang der Hauptstrasse von Hindelbank nach Oberburg sind am Sonntagnachmittag mehrere hundert zerbrochene Glasflaschen auf der Fahrbahn und im Wiesland festgestellt worden. Es muss davon ausgegangen werden, dass diese aus einem fahrenden Auto geworfen wurden.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Sonntagnachmittag, 14. April 2019, gingen bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen ein, wonach entlang der Hauptstrasse zwischen Hindelbank und Oberburg zerbrochene Glasflaschen auf der Fahrbahn lägen. Die ausgerückte Patrouille stellte auf der gesamten Strecke von Hindelbank via Krauchthal nach Burgdorf und nach Oberburg eine grosse Anzahl zerbrochener Flaschen und Scherben fest. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte es sich dabei um über hundert Glasflaschen handeln. Es muss davon ausgegangen werden, dass diese vorsätzlich aus einem fahrenden Fahrzeug geworfen worden sind.

Seit Anfang Jahr gingen bei der Kantonspolizei Bern aus dem Raum Burgdorf / Utzenstorf / Hindelbank ungefähr 20 ähnlich gelagerte Meldungen ein. Dies vorwiegend an Wochenenden und auf Strassen ausserhalb von Siedlungen Die Flaschen und Scherben lagen dabei auf der Fahrbahn, aber auch an Strassenböschungen oder im angrenzenden Wiesland, was die Reinigungsarbeiten massiv erschwerte. Die Reinigungskosten belaufen sich bislang auf mehrere tausend Franken.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, welche im genannten Zeitraum in der Region Hindelbank/ Utzenstorf/ Burgdorf verdächtige Beobachtungen gemacht oder Vermutungen zur Urheberschaft haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau und Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild © Kapo Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hindelbank / Oberburg BE: Grosse Anzahl zerbrochener Glasflaschen auf der Strasse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.