Mercedes kracht vor Hauswand – Senior erlitt schwere Verletzungen

Mercedes kracht vor Hauswand - Senior erlitt schwere Verletzungen

VU Overath Bennauerstraße 16.04.2019

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein 70-jähriger Overather ist am Dienstagnachmittag (16.04.) mit seinem Mercedes auf der Bennauerstraße verunglückt.

Nach Zeugenaussagen rangierte der Senior um 17.00 Uhr zunächst rückwärts gegen eine Grundstücksmauer. Anschließend wurde der Mercedes stark beschleunigt und fuhr vorwärts quer über die Straße. Auf der gegenüberliegenden Seite konnte eine kleine Mauer das Auto nicht stoppen. Der Wagen durchfuhr eine Hecke und kippte anschließend in der Hanglage nach unten. Erst eine Hausecke konnte den Mercedes stoppen.

Der Senior erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Nach einer Erstversorgung brachte ihn der Rettungsdienst in das Engelskirchener Krankenhaus. Ein Abschleppwagen mit Kranaufbau musste den erheblich beschädigten Mercedes an der Unfallstelle bergen. Der Gesamtschaden wird auf knapp 20.000 Euro geschätzt.

 

Quelle: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Bildquelle: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis


Ihr Kommentar zu:

Mercedes kracht vor Hauswand – Senior erlitt schwere Verletzungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.