Kerzers und Düdingen FR: Fahren ohne Führerausweis mit Selbstunfällen

Kerzers und Düdingen FR: Fahren ohne Führerausweis mit Selbstunfällen
Polizei.news Newsletter

Am Osterwochenende ereigneten sich zwei Selbstunfälle in Kerzers und Düdingen.

Beide Male waren die Fahrzeuglenker weder im Besitze der notwendigen Fahrberechtigung, noch waren die Fahrzeuge immatrikuliert. Eine Person wurde leicht verletzt.

Samstag, 20. April 2019, gegen 02h55, fuhr ein 18-jähriger Lenker aus der Region mit seinem Auto von Wileroltigen in Richtung Kerzers. An der Kreuzung bei der Oelegasse verlor er aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit und seines physischen Zustandes die Herrschaft über sein Fahrzeug, welches anstatt abzubiegen, geradeaus in ein Feld fuhr.

Vor Ort trafen die Beamten auf den leer stehenden Unfallwagen. Kurze Zeit später kam der fehlbare Lenker zwecks Bergung seines Autos mit einem anderen Fahrzeug, welches über keine Kontrollschilder verfügte, angefahren. Es stellte sich weiter heraus, dass der Letzterer nicht über die notwendige Fahrberechtigung verfügte. Die Fahrzeuge wurden durch eine Garage aus der Region abgeschleppt.

Der Lenker wird sich vor der zuständigen Behörde verantworten müssen. Die Höhe des Sachschadens kann zurzeit nicht beziffert werden.

Der zweite Unfall ereignete sich am Samstag, 20. April 2019, gegen 17h25, als ein 19-jähriger Lenker aus der Region mit seinem Motorrad in Düdingen, von Räsch nach Garmiswil fuhr. An einer Kreuzung vor dem Weiler Räsch verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen Gartenzaun.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Lenker weder über einen Führerschein verfügte, noch war das Fahrzeug immatrikuliert. Der Lenker wurde bei diesem Selbstunfall leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen funktionierten die Bremsen des Motorrads nichts ordnungsgemäss. Für eine genauere Kontrolle wurde das Fahrzeug beschlagnahmt und auf den Polizeposten gebracht. Der Fahrzeugführer wird an die zuständigen Behörde verzeigt. Die Höhe des Sachschadens ist zurzeit unbekannt.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Artikelbild: Symbolbild (© Kantonspolizei Freiburg)

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kerzers und Düdingen FR: Fahren ohne Führerausweis mit Selbstunfällen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.