Polizisten stoppen Sattelzug mit gestohlenem Radlader

Polizisten stoppen Sattelzug mit gestohlenem Radlader

Foto: Polizei Münster, Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht von Mittwoch (22.5.) auf Donnerstag (23.5.) stahlen Unbekannte von einer Baustelle in Alzey (Rheinland-Pfalz) einen Radlader.

Dieser konnte mittels GPS-Sender auf der Autobahn 1 bei Münster fahrend geortet werden. Die alarmierten Beamten der Autobahnpolizei stoppten auf dem Parkplatz Kroner Heide mehrere Lkw, mit denen die „heiße Fracht“ hätte transportiert werden können.

Auf der Lkw-Ladefläche eines 24-jährigen Ukrainers entdeckten die Polizisten schließlich den gestohlenen Radlader.

Die Beamten stellten den kompletten Sattelzug sicher. Der Fahrer wurde festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

 

Quelle: Polizei Münster
Bildquelle: Polizei Münster


Ihr Kommentar zu:

Polizisten stoppen Sattelzug mit gestohlenem Radlader

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.