Mann (52) gibt Schüsse ab und beschädigt Fahrzeuge

Mann (52) gibt Schüsse ab und beschädigt Fahrzeuge
Polizei.news Newsletter

Bedienstete der Polizeiinspektion Altlengbach wurden am 15. Juni 2019, gegen 17.50 Uhr, bezüglich der Abgabe von mehreren Schüssen im Gemeindegebiet von Altlengbach alarmiert.

Nach dem Eintreffen konnten die Bediensteten zwei Fahrzeuge wahrnehmen, welche durch Schüsse beschädigt wurden.

Bei den weiteren Erhebungen konnte umgehend ein 52-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land ausgeforscht werden, der beschuldigt wird, 4 Schüsse aus einer Bockbüchsflinte abgegeben und dabei mehrere Personen gefährdet bzw. die zwei auf einem Parkplatz abgestellten Fahrzeuge beschädigt zu haben.

Der Beschuldigte zeigte sich geständig und gab an, auf zwei Wildscheine geschossen zu haben. Es wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen, ein waffenrechtliches Dokument abgenommen und die Schusswaffe sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ordnete die Anzeige auf freiem Fuß an.

 

Quelle: LPD Niederösterreich
Titelbild: Symbolbild © KH-Pictures – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Mann (52) gibt Schüsse ab und beschädigt Fahrzeuge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.