17-Jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall

17-Jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall
Polizei.news Newsletter

Bei einem Verkehrsunfall auf der L372 zwischen Heyen und Dam ist am Donnerstag gegen 13.45 Uhr eine 17-jährige Niederkrüchtenerin tödlich verletzt worden.

Sie war auf ihrem Fahrrad unterwegs und wollte nach ersten Erkenntnissen der Polizei von einem Wirtschaftsweg aus die Damer Straße überqueren.

Dort wurde sie vom Wagen eines 18-Jährigen aus Niederkrüchten erfasst, der von Heyen aus in Richtung Dam fuhr. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle. Die L372 war bis gegen 17.30 Uhr zur Unfallaufnahme gesperrt. Die Ermittlungen, die auch durch einen hinzu gezogenen Sachverständigen unterstützt wurden, dauern an.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Viersen
Artikelbild: Symbolbild (© Nixx Photography – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

17-Jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.