St.Gallen SG: Autolenker (25) ohne Ausweis und mit Waffe angehalten

St.Gallen SG: Autolenker (25) ohne Ausweis und mit Waffe angehalten
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch (13.08.2019) konnte anlässlich der Patrouillentätigkeit ein Autofahrer angehalten werden, welcher ohne Ausweis fuhr und eine Waffe im Auto mit sich führte. Zudem war er alkoholisiert.

Er wird angezeigt.

In der Nacht auf Mittwoch um 0:15 Uhr fiel einer Patrouille ein Auto auf der Zürcher Strasse aufgrund seiner zügigen Fahrweise auf. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 25-jährige Auto-fahrer keinen Führerausweis besitzt. Ausserdem fiel die Alkoholmessung mit 0.71 mg/l belastend aus. Im Fahrzeug konnte eine Gasdruckpistole im Handschuhfach und ein Munitionsgefäss im Kofferraum gefunden werden. Die Waffe wurde sichergestellt und der Mann angezeigt.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Autolenker (25) ohne Ausweis und mit Waffe angehalten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.