Aktuelle Corona-News

Weissbad AI: Selbstunfall mit E-Bike

Am Sonntagnachmittag, 1. September 2019 fuhr ein ortskundiger 70-jähriger Mann auf der Erstböhlstrasse talwärts in Richtung Weissbad.

In einer langgezogenen Linkskurve fuhr er aus bislang unbekannten Gründen über den rechten Fahrbahnrand hinaus uns stürzte.

Passanten leisteten Erste Hilfe und boten die Rettungskräfte auf. Der gestürzte Mann wurde vom Rettungsdienst des Spitals Appenzell geborgen und mit der Rega in ein Zentrumsspital geflogen. Glücklicherweise zog sich der 70-jährige Mann nur leichte Verletzungen zu.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Artikelbild: Symbolbild © Svetocheck – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Weissbad AI: Selbstunfall mit E-Bike

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.