Aktuelle Corona-News

Wittenbach SG: Raser (Schweizer) angehalten

Am Sonntagvormittag (01.09.2019), um 9 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Romanshornerstrasse, im mit 80 km/h signalisierten Ausserortsbereich, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Dabei wurde das Auto eines 23-jährigen Schweizers mit einer Geschwindigkeit von 151 km/h gemessen.

Der Raser musste seinen Führerausweis abgeben. Das Auto wurde durch die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen sichergestellt.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. Das wird ein wenig kosten, und die Weste ist auch nicht mehr weiss, da helfen auch die besten Fleckenentferner nichts !

Ihr Kommentar zu:

Wittenbach SG: Raser (Schweizer) angehalten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.