Aktuelle Corona-News

Ibach SZ: Zweiradfahrer dank Velohelm nur leicht verletzt

Am Dienstagmittag, 3. September 2019, ist es in Ibach zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Personenwagen gekommen.

Der Zweiradfahrer, welcher einen Helm trug, erlitt leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst Schwyz hospitalisiert werden.

Gegen 13.00 Uhr fuhr ein 39-jähriger Fahrradfahrer von einem Parkplatz in die Husmattstrasse. Gleichzeitig näherte sich von links ein Personenwagen, sodass es zu einer heftigen Frontalkollision kam.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Ibach SZ: Zweiradfahrer dank Velohelm nur leicht verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.