Aktuelle Corona-News

Vermisstenfahndung nach 36-jähriger Hagenerin

Hagen. Seit dem 22. August 2019 wird die 36-jährige Kismet A. aus Hagen vermisst.

Sie wurde zuletzt gesehen, als sie ihre Wohnung verließ und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt oder erreichbar.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie sich in hilfloser Lage befindet. Kismet A. wird wie folgt beschrieben: Ca. 165 cm groß und von normaler Statur, längere schwarze Haare, trägt immer ein Kopftuch und bisweilen auch eine Brille.



Hinweise nimmt die Polizei Hagen unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 entgegen.

 

Quelle: Polizei Hagen
Bildquelle: Polizei Hagen
Titelbild: Symbolbild © Tudoran Andrei – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Vermisstenfahndung nach 36-jähriger Hagenerin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.