Salmsach TG: Bei Unfall verletzt

Salmsach TG: Bei Unfall verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug, einem Auto und einem Motorrad wurden am Mittwoch in Salmsach zwei Personen leicht verletzt.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau befuhr der 49-jährige Chauffeur eines Sattelmotorfahrzeugs kurz vor 8 Uhr die Arbonerstrasse in Richtung Arbon.

Als er bei der Verzweigung mit der Schulstrasse nach rechts abbog, scherte der Auflieger aus. Die nach hinten überragende Ladung erfasste das Auto einer 21-Jährigen, die in Richtung Romanshorn unterwegs war. Das Auto wurde einige Meter mitgeschleift und kam schliesslich auf dem Dach zum Stillstand. Ein nachfolgender, 21-jähriger Motorradfahrer wurde durch das Auto touchiert und stürzte.

Die Autofahrerin und der Motorradfahrer wurden beim Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Salmsach TG: Bei Unfall verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.