Aktuelle Corona-News

Winterthur ZH: Lieferwagen fährt nach Kollision mit Trottinettlenkerin davon

Am Mittwochmorgen, 4. September 2019, kam es auf der Technikumstrasse zu einer Kollision zwischen einer Trottinettlenkerin und einem Lieferwagen.

Die unbekannte Lenkerin oder der unbekannte Lenker des Lieferwagens verliess die Unfallstelle, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Stadtpolizei Winterthur hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Kurz vor 08:00 Uhr ereignete sich auf der Technikumstrasse Höhe des Neumarkt ein Verkehrsunfall, wobei sich die Lenkerin eines Trottinetts leicht verletzte. Die Frau fuhr auf dem Trottoir auf der Technikumstrasse Richtung Bahnhof, als ein weisser Lieferwagen, welcher in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war, rechts auf den Neumarkt abbog. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Lieferwagen und der Lenkerin des Trottinets wobei diese zu Fall kam und sich verletzte. Da sich der Fahrer des weissen Lieferwagens von der Unfallstelle entfernte, sucht die Stadtpolizei Winterthur nun Zeugen.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Angaben zum geschilderten Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Stadtpolizei Winterthur
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Lieferwagen fährt nach Kollision mit Trottinettlenkerin davon

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.