Alkoholisierter Autofahrer gegen Hauswand geprallt und schwer verletzt

Alkoholisierter Autofahrer gegen Hauswand geprallt und schwer verletzt

Unfallfoto, Polizei Mönchengladbach

Ein 41-jähriger, alkoholisierter Autofahrer ist am Dienstag (03.09.) gegen 22:45 Uhr auf der Rheydter Straße/Hofstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Nach Zeugenaussagen sei er über die Rheydter Straße aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend über die Kreuzung Hofstraße gefahren.

Dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Er soll die Kreuzung bei Rotlicht passiert haben. Der Autofahrer kam ins Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

 

Quelle: Polizei Mönchengladbach
Bildquelle: Polizei Mönchengladbach

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Alkoholisierter Autofahrer gegen Hauswand geprallt und schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.