Kanton AR: Alpabfahrt führt zu Strassensperrung

Kanton AR: Alpabfahrt führt zu Strassensperrung
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag, 07.09.2019, findet die dritte gemeinsame Alpabfahrt 2019 im Kanton AR statt.

Die Hauptstrasse Schwägalp-Urnäsch (Fahrtrichtung Urnäsch) ist deshalb für den privaten Verkehr zwischen 0900-1300 Uhr gesperrt.

Zudem muss auf den Strecken Urnäsch-Waldstatt und Urnäsch-Hundwil zwischen 0900-1700 Uhr mit Behinderungen gerechnet werden.

Samstag, 07.09.2019, 0900-1300 Uhr, Fahrtrichtung Schwägalp – Urnäsch gesperrt

Samstag, 07.09.2019, 0900-1700 Uhr Urnäsch-Waldstatt / Urnäsch-Hundwil Behinderungen

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton AR: Alpabfahrt führt zu Strassensperrung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.