Bestellung in Schnellrestaurant dauert Gast zu lange – 23-Jähriger randaliert

Bestellung in Schnellrestaurant dauert Gast zu lange – 23-Jähriger randaliert

Kaiserslautern. Weil ein 23-Jähriger am Sonntagabend im Stadtgebiet in einem Schnellrestaurant zu lange auf sein Menü wartete, fing er Streit mit Bediensteten an und randalierte.

Der 23-Jährige lieferte sich ein hitziges Wortgefecht mit dem Filialleiter der Restaurantkette, bevor er einen Werbeaufsteller umwarf.

Zeugen alarmierten die Polizei. Einsatzkräfte trafen den ungeduldigen Gast vorm Restaurant an. Sachschaden war an dem Werbeaufsteller nicht entstanden. Vom Betreiber erhielt der Mann sein Geld zurück. Verspeist hatte er nichts.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
Titelbild: Symbolbild © wsf-s – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bestellung in Schnellrestaurant dauert Gast zu lange – 23-Jähriger randaliert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.