Zürich Flughafen: Zwei mutmassliche Ladendiebe (Georgier) festgenommen

Zürich Flughafen: Zwei mutmassliche Ladendiebe (Georgier) festgenommen
Polizei.news Newsletter

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagmittag (10.09.2019) am Flughafen Zürich zwei mutmassliche Ladendiebe verhaftet und Deliktsgut im Wert von mehreren tausend Franken sichergestellt.

Gegen 11.30 Uhr fiel Fahndern der Kantonspolizei Zürich eine Person auf, welche sich in verdächtiger Weise im Bereich des Terminals 2 bewegte und einer anderen Person diverse Sonnenbrillen übergab.

Die Fahnder konnten die beiden Männer anhalten und kontrollieren. Die eingehende Kontrolle von zwei Reisetaschen der überprüften Männer brachte mutmasslich deliktisch erlangte Rasierklingen, Kosmetikartikel, Sonnenbrillen und Kleider im Wert von mehreren tausend Franken zu Tage.

Für weitere Abklärungen wurden die beiden rechtswidrig in der Schweiz anwesenden Georgier im Alter von 31 Jahren verhaftet. Im Anschluss werden sie der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland und später zur Prüfung ausländerrechtlicher Massnahmen dem Migrationsamt Zürich zugeführt.




 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Bildquelle: Kantonspolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Zürich Flughafen: Zwei mutmassliche Ladendiebe (Georgier) festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.