Tageseinnahmen auf Bierbörse entwendet – Wer kennt diesen Mann?

Tageseinnahmen auf Bierbörse entwendet - Wer kennt diesen Mann?

Die Bonner Polizei fahndet mit einem Foto nach einem bislang unbekannten Mann, der verdächtig ist, gemeinsam mit drei weiteren Komplizen, am 26.07.2019 einen Diebstahl auf der Bierbörse in der Bonner Rheinaue begangen zu haben.

Die Tatverdächtigen gingen dabei arbeitsteilig vor.

Während zwei der Männer das Servicepersonal eines Verkaufstandes ablenkten, beugte sich ein Dritter über den Tresen und griff nach einem Beutel mit den Tageseinnahmen. Der vierte Verdächtige soll Schmiere gestanden haben.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der unbekannten Männer geführt haben, veröffentlicht die Polizei nun auf richterlichen Beschluss das Foto eines der Verdächtigen. Der Mann wurde kurz vor der Tat mit einem Mobiltelefon fotografiert.



Wer kann Angaben zu der Identität der hier gezeigten Person machen?

Hinweise nehmen die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 37 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

 

Quelle: Polizei Bonn
Bildquelle: Polizei Bonn

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Tageseinnahmen auf Bierbörse entwendet – Wer kennt diesen Mann?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.