Glashütten/Murgenthal AG: Motorradlenker (†18) auf der Unfallstelle verstorben

Glashütten/Murgenthal AG: Motorradlenker (†18) auf der Unfallstelle verstorben
Polizei.news Newsletter

In einer langgezogenen Rechtskurve geriet ein Motorradlenker auf die Gegenseite und kollidierte mit einem PW.

Der 18-jährige Motorradlenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Am Sonntag, 15.09.2019, kurz vor 18 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad von Vordemwald kommend durch den Boowald in Richtung St. Urban. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn wo er frontal mit einem korrekt entgegenkommenden PW kollidierte. Der Motorradlenker verstarb dabei noch auf der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm hat eine Untersuchung eingeleitet.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Glashütten/Murgenthal AG: Motorradlenker (†18) auf der Unfallstelle verstorben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.