Aktuelle Corona-News

Chur GR: PW und Lastwagen zusammengestossen – niemand verletzt

Am Dienstagnachmittag (17.09.2019) ist es kurz nach 16.00 Uhr auf dem Seilerbahnweg zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen gekommen.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Ein 43-jähriger Lastwagenlenker sowie ein 56-jähriger Personenwagenlenker fuhren über den Seilerbahnweg Richtung Kasernenstrasse. Der Lastwagenlenker schwenkte vor der Einmündung in die Kasernenstrasse zuerst nach links aus, um anschliessend nach rechts abzubiegen. Dabei kam es mit dem in der Zwischenzeit rechts neben ihm heranfahrenden Personenwagen zu einer Streifkollision.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Chur GR: PW und Lastwagen zusammengestossen – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.