Aktuelle Corona-News

Olten SO: Mutmasslicher Räuber (Schweizer) stellt sich der Polizei

Ein vorerst unbekannter Täter hat anfangs September 2019 auf der Stationsstrasse in Olten einen Fussgänger geschlagen und ausgeraubt.

In der Zwischenzeit hat sich der mutmassliche Räuber bei der Polizei gestellt.

Am 2. September 2019 wurde ein Fussgänger auf der Stationsstrasse in Olten Opfer eines Raubdelikts (vgl. Meldung der Polizei Kanton Solothurn vom 3. September 2019). In der Zwischenzeit hat sich ein tatverdächtiger Mann bei der Polizei gestellt. Der 39-jährige Schweizer wurde für weitere Ermittlungen festgenommen und befindet sich in Haft.

 

Quelle: Polizei SO
Bildquelle: Polizei SO

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Olten SO: Mutmasslicher Räuber (Schweizer) stellt sich der Polizei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.